Fördermittelprojekte

Publizität der Maßnahme: Sanierung des Mehrfuktionsraumes in Rosenthal, Am Marienbrunnen 8

 

Die Gemeinde Ralbitz- Rosenthal verfügt im Ort Rosenthal über einen Mehrzweckraum, der den Vereinen des Ortes Rosenthal zur Verfügung steht, von der freiwilligen Feuerwehr Rosenthal und der Gemeinde als Versammlungs- und Veranstaltungsraum genutzt wird. In diesem Raum werden auch die „Druschkas“ des Ortes zu kirchlichen Feiertagen von den „Ankleidefrauen“ in ihre traditionelle sorbische Tracht gekleidet.

Durch die regelmäßige Nutzung wurde der Raum stark beansprucht und weißt enorme Gebrauchsspuren auf. Um künftig den Raum weiterhin für Projekte der Heimat- und Traditionspflege sowie für ehrenamtliche Tätigkeit nutzen zu können, sind folgende Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt worden:
Auf Grund seiner Raumhöhe ist der Raum sehr mit Schall von der Akustik her belastet, deshalb wurde die Zwischendecke abgehangen und mit einer Dämmung versehen. In diesem Zuge wurde die Deckenbeleuchtung mit Verkabelung erneuert. Es wurde ein ortsfester Beamer installiert und entsprechend verkabelt. Der Parkettfußboden wurde mehrfach verschliffen und versiegelt. Der Farbanstrich an den Wänden wurde erneuert und an den Fenstern neue Vorhänge angebracht.

Die Maßnahme wird mit den Fördermitteln nach der  Förderrichtlinie LEADER – RL Leader/2014 gefördert.

Publizität der Maßnahme: Sanierung Straße "Am Klosterwasser" im OT Laske inkl. Grunderwerb (Auftragen einer neuen Trag- und Deckschicht sowie Straßenwässerungsanlage)

Die Zuwendung wird finanziert aus Steuermitteln. Diese Steuermittel werden auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes zur Verfügung gestellt.

   [